fInDe UnD zEIge
  grÜnE rÄUmE
 In DEIneR UmgEbUng

für biologische Vielfalt &
Ernährungswende

Kontakt

Adresse/Ort
Nachbarschaftsgarten Baulücke
Braunstraße 28
30169 Hannover Mitte
DEUTSCHLAND
Hinter dem Haus Braunstraße 28, rechts neben Cafe Safran.
Öffnungszeit
Rund um die Uhr
Orgatreffen jeden ersten Montag im Monat
Projekt Website

Ansprechpartner*in

Alles
Victor Lala

Nachbarschaftsgarten Baulücke

Aktiv
Hier sind engagierte Menschen aktiv.

Der Nachbarschaftsgarten an der Braunstraße dient dazu Nahrungsmittel, deren Entstehung und Herkunft in die Mitte der Nachbarschaft und somit der Gesellschaft zu bringen. Unser Ziel ist es, dass die Wiese nicht nur als Anbaufläche, sondern auch als Lehr- und Lernort fungiert. Für all diejenigen, die sich in Sachen Nahrung zu weit vom Bauernhof und zu nah am Supermarkt orientieren und dies ändern wollen. Unsere Idee ist es, den Ausbau des Gartens der Nachfrage anzupassen – niemand möchte leere oder ungepflegte Beete. Wir laden ein, selbst Hand anzulegen, mitzuhelfen und geben dafür jegliche Unterstützung.

Möglichkeiten der Interaktion

z Erleben
Hier können angenehme, entspannende oder genussreiche Erfahrungen gemacht werden.
M Beteiligen
Machen oder Mitmachen. Hier besteht die Gelegenheit, sich einer Sache anzunehmen oder existierenden Vorhaben anzuschließen.

Info

Lage und Gelände
Kulturlandschaft , Grundstück & Nachbarschaft , Urbaner Raum , Garten , Abstandsgrün , Baum / Baumscheibe , Gemeinschaftssraum , Stadtnatur , öffentlicher Raum , Gemeinschaftsbeete , Hochbeete , Infopunkt , Aussenanlage
Selbstbeschreibung
Bürger-Initiative , selbstorganisiert , Essen & Trinken , Netzwerk , Natur , Naturgarten , Lehrgarten , freies Gärtnern , DIY / DIT , natürliche Vielfalt , biologisch-dynamischer Betrieb
Themen
Natur & Schutz , Kultur & Lebensstil , Wertstoffkreisläufe , Abwassernutzung , Urban Gardening , Klima & Ressourcen
Zielgruppen und Radius
Selbstorganisierer*innen , Stadtbewohner*innen , Urban Gardening Akteure , Landbewohner*innen , Alle , Unterstützer*innen , Mitmacher*innen , Netzwerker*innen , Naturfreunde , Refugees Welcome! , in unserer Wohnanlage , in unserm Kiez , in unserer Straße , in unserem Stadtteil , in unserer Stadt , in unserem Bezirk , Stadtkinder