fInDe UnD zEIge
  grÜnE rÄUmE
 In DEIneR UmgEbUng

für biologische Vielfalt &
Ernährungswende

Kontakt

Adresse/Ort
Leisenhofgärtnerei
Petrinumstraße 12
4040 Linz
ÖSTERREICH
Ist öffentlich gut erreichbar. Zu Fuss 20 min vom Zentrum entfernt. Parkplätze begrenzt vorhanden.
Öffnungszeit
Di. und Fr. von 8.00-13.00, nachmittags je nach Saison 14.30- 17.00, 14.30-18.30 oder 16.00-18.30 Uhr
Projekt Website

Ansprechpartner*in

Presseanfragen, Kontakt
Hannah Kordes

Leisenhofgärtnerei

Schöner Garten zum Genießen, wo stadtnahe Nahrungsmittelproduktion (mit)erlebt werden kann, bäuerliche Produkte 2x pro Woche einkaufen.

Aktiv
Wir sind auf dem Weg. Schritt für Schritt gehts weiter in die richtige Richtung.

Die Gärten beim Leisenhof- ein stadtnaher Lern- und Begegnungsort im Grüngürtel von Linz!20 Gehminuten vom Linzer Hauptplatz liegt der Leisenhof, ein Vierkanter vom 1751. Er liegt genau an der Grenze zwischen Natur und Stadt. Hier ist die Artenvielfalt besonders groß. Viele Bewohner*innen aus Linz erleben hier die benötigte Ruhe und den Ausgleich zur Hektik der Stadt.Seit 2005 ermöglicht die kath. Kirche als Eigentümer der umgebenden Flächen hier die Entstehung von Gemeinschaftsgärten. Mittlerweile existiert eine demeter-Gärtnerei (ca. 1 ha), die biologisch-dynamische Lebensmittel produziert und mit dem Verein für stadtnahe Ernährung zwischen Produzent*innen der Region und den Konsument*innen der Stadt vermittelt. Außerdem haben sich zwei Gemeinschaftsgärten gegründet mit einer Fläche von insg. 5250qm, wo mehr als 45 aktiven Gärtner*innen zwischen 2- 76 Jahren zusammen gärtnern und ernten. In Zukunft soll hier ein öffentl. Lern- und Begegnungsort im Grüngürtel entstehen. Mit unterschiedlichen Workshop-Formaten und andere Veranstaltungen rund um die Themen ökologische Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, gesunde/lokale/regionale Ernährung, Umwelt-, Klima- und Bodenschutz, sollen verschiedenste Menschen die Möglichkeit erhalten sich weiterzubilden und einander kennenzulernen.Für mehr stadtnahes Landleben, für alternative Bildungsangebote, für gemeinsames Wachsen und Scheitern.. für den Erhalt von kleinen landwirtschaftlichen Strukturen rund um Linz und die volle Nutzung der Möglichkeiten des Leisenhofareals.

Möglichkeiten der Interaktion

z Erleben
Hier können angenehme, entspannende oder genussreiche Erfahrungen gemacht werden.
F Lernen
Informieren, beraten oder lernen. Hier werden Zusammenhänge erklärt oder Wissen und Fähigkeiten erlernt und weiter gegeben.
M Beteiligen
Machen oder Mitmachen. Hier besteht die Gelegenheit, sich einer Sache anzunehmen oder existierenden Vorhaben anzuschließen.
T (Aus-)tauschen
Tauschen, schenken, leihen. Hier können Wissen, Material, Erzeugnisse, Werkzeuge und Geräte oder Arbeitskraft getauscht, mitbenutzt oder geliehen werden.

Info

Lage und Gelände
Kulturlandschaft , Grundstück & Nachbarschaft , Urbaner Raum , Acker , Streuobst , Garten , Gewächshaus , Sonnenfalle , Sauna , Schutzgebiet , Trockenmauer , Bienenstöcke , Gemeinschaftssraum , Stadtnatur , Grabeland , Feuchtbiotop , Feuerstelle , Gemeinschaftsbeete , Werkstatt , Hühnergehege , Insektenhotel , Komposttoilette , Kompostplatz , Kräuterspirale , Aussenanlage