fInDe UnD zEIge
  grÜnE rÄUmE
 In DEIneR UmgEbUng

für biologische Vielfalt &
Ernährungswende

Kontakt

Adresse/Ort
ANU: Umweltbildung mit Flüchtlingen (BNE)
Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main Bockenheim
DEUTSCHLAND

Ansprechpartner*in

Tina Teucher
ANU - Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V.
Tina Teucher
www

ANU: Umweltbildung mit Flüchtlingen (BNE)

Integration geflüchteter Menschen durch Umweltbildung

Aktiv
Hier sind engagierte Menschen aktiv.

Die ANU ist der Bundesverband der Umweltbildner*innen in Deutschland.

Landkarte des Engagements zum Thema Umweltbildung mit Geflüchteten / Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Flüchtlingen:

http://umweltbildung-mit-fluechtlingen.de/praxisbeispiele/landkarte-des-engagements/

Möglichkeiten der Interaktion

F Lernen
Nützliche Materialien rund um die Umweltbildung mit Geflüchteten, z.B. für einen Interkulturellen Garten oder Naturschutz
M Beteiligen
Gesucht werden gute Beispiele aus ganz Deutschland, die auf der Landkarte des Engagements und mit einem Projektbericht abgebildet werden!
T (Aus-)tauschen
Internet-Plattform mit vielen guten Beispielen zum Thema Umweltbildung mit Geflüchteten, u.a. Projekte zum "Gärtnern und Genießen".

Info

Selbstbeschreibung
Verband , Bildungsinstitution , Beteiligung , Naturschutzorganisation , Netzwerk , Natur
Themen
Natur & Schutz , Kultur & Lebensstil , Klima & Ressourcen , UN-Dekade Biologische Vielfalt , Degrowth , Agenda 21 , BNE
Zielgruppen und Radius
Gremienbeisitzer*innen , Familien , Jugendliche , Kinder , Menschen mit Behinderung , mit Migrationshintergrund , Senioren , Studierende , Erwachsene , Kindertagesstätten , Berufsschulen , Grundschulen , Wildkräuterkenner*innen , Biolog*innen , Alle , Mitmacher*innen , Netzwerker*innen , Naturfreunde , Umweltpädagogen , Multiplikatoren , Refugees Welcome! , in unserm Land , Eltern