fInDe UnD zEIge
  grÜnE rÄUmE
 In DEIneR UmgEbUng

für biologische Vielfalt &
Ernährungswende

Kontakt

Veranstaltungsort
Pallasstraße 7
10781 Berlin
DEUTSCHLAND
Das Fest findet im Gemeinschaftsgarten am Ende des Lilli-Flora-Parks (ehemals PallasPark) statt. Von der Yorkstraße aus kommend unter dem Pallasseum durch und dann nach rechts in den Park.

Ansprechpartner*in

für alles, was Ihr wissen wollt
Pallasgärten e.V.
Julian Bohländer
Treffpunkt: jeden Samstag 12 Uhr

Frühlingfest mit Paletten-Workshop

Gartenquiz, Workshop zum Hochbeetbau mit Paletten, Musik, Salate& Kuchen und noch mehr!

Juchu, endlich ist der Frühling da!

Kommt vorbei und schaut, was schon so alles grünt und sprießt.

Lernt uns kennen - ob beim Gartenquiz, einem leckeren Stück Kuchen oder beim Workshop zum Hochbeetbau mit Paletten.

Wir freuen uns, Euch willkommen zu heißen, uns mit Euch zu vernetzen oder mit Euch einfach ein paar schöne Frühlingsstunden in unserem Garten zu verbringen.

Möglichkeiten der Interaktion

z Erleben
Ihr könnt tolle Chormusik und evtl. Blechbläsermusik genießen :) Es gibt außerdem leckeren Kuchen und weitere Speisen von unseren Gärtnerinnen (z.B. Salate).
F Lernen
Bei unserem Gartenquiz könnt Ihr Spannendes&Interessantes über Pflanzen und Gärtnern erfahren. Ihr könnt lernen, wie man aus Paletten und Teichfolie ein Hochbeet baut.
M Beteiligen
Ihr könnt uns kennenlernen und wenn es Euch gefällt, macht doch einfach mit bei uns! :)
T (Aus-)tauschen
Im Garten entsteht demnächst ein Gerätepool für die Nachbarschaft.

Info

Lage und Gelände
Grundstück & Nachbarschaft , Aussenanlage , Urbaner Raum , Stadtnatur , Kulturlandschaft , öffentlicher Raum , privater Grund , Garten , Gemeinschaftsbeete , Gemeinschaftssraum , Gewächshaus , Hochbeete , Insektenhotel , Kompostplatz , Kräuterspirale
Selbstbeschreibung
Anwohnergruppe , Bürger-Initiative , Verein , Gemeinschaftsgarten , Interkultureller Garten , DIY / DIT , Gemeinschaft , Essen & Trinken , Gesundheit , Natur , Beteiligung , alte Nutzpflanzenarten , Obststräucher , Holzschredder , Terra Preta , Pyrolyseofen
Themen
Natur & Schutz , Biologische Vielfalt , Kultur & Lebensstil , Bewegung im Freien , Interkultur , kulturelle Vielfalt , ökologisch-sozialer Wandel , Umweltbildung , Urban Gardening , Klima & Ressourcen , Upcycling , Essbare Stadt , Recht auf Stadt , Permakultur
Zielgruppen und Radius
Alle , Mitmacher*innen , Naturfreunde , Netzwerker*innen , Stadtbewohner*innen , Urban Gardening Akteure , in unserm Kiez , in unserem Stadtteil , in unserer Stadt , auf unserem Planet
Sprachen
Deutsch, Türkisch, Arabisch, Englisch, Niederländisch, Französisch
Art der Vergütung
Kostenlos
Der Eintritt ist frei!